Oktoberfest 2014
www.oktoberfest-2014.com

Wiesn München - Alles zum grossen Volksfest in Bayern
Kalender, Termine und Events vom Oktoberfest München
Calendar, news and dates of the Munich Octoberfest 2014
Free tourist info - reservation, hotelbooking and guest tips

20. September - 05. Oktober 2014

Die wichtigsten Infos zum 181. Oktoberfest München bei uns im Überblick
Vieles rund um Themen wie Trachten, Kinder, Zelte, Wirte und Schausteller
Wissenswertes zum Wiesnservice, Terminen und offiziellen Veranstaltungen

Auf gehts zum Oktoberfest 2014! Infos von der Theresienwiese München...
Auf gehts um Feiern! Party Infos zum grössten Volksfest der Welt!

Aktuelle News und Infos zum Oktoberfest...
Anzeige
Anzeige

Ab 12. Juni geht's auf zur "Fussball Weltmeisterschaft" in Brasilien...
Anzeige

Anzeige



* Oktoberfest München *
Wiesnnews ++ Wiesntermine +++ Wiesninfos ++ Wiesnneuheiten

Unsere Seiten werden laufend ausgebaut und aktualisiert.
Dabei auch weitere Infos zum Oktoberfest und zu München.
Und auch weitere Wiesnnews und Neuheiten bei uns folgen laufend.

Zimmer in München und Umgebung
Günstige Hotelzimmer und Pensionen...


Wiesn Kalender - Termine und Events 2014
Calendar with all official dates of the Munich Octoberfest

Folgend findet Ihr eine Kurzversion der diesjährigen Veranstaltungen und Events. Bei Interesse bekommt Ihr bei uns auch noch ausführliche Infos zu den offiziellen Wiesnevents. Lest detaillierte Infos zum Festprogramm...

  Tag Uhrzeit Veranstaltung  
  Sa, 20.09. 11.00 Uhr Feierlicher Einzug der Wiesnwirte auf das Festgelände  
  Sa, 20.09. 12.00 Uhr Der Münchner OB eröffnet die Wiesn 2014 im Schottenhamel  
  Sog, 21.09. 10.00 Uhr Die Schützen und Trachten-Vereine ziehen zum Oktoberfest  
  Mo, 22.09. 12.00 Uhr Seniorenbewirtung in den grossen Festhallen (nur mit Ladung)  
  Di, 23.09. 12.00 Uhr Familientag - Heute gibt es niedrige Essens- und Fahrpreise  
  Mi, 24.09. 10.00 Uhr Werktags (Mo - Fr) günstige Preise auf der Mittagswiesn  
  Do, 25.09. 10.00 Uhr Traditioneller Ökumenischer Wiesn-Gottesdienst im Zelt  
  Sa, 27.09. ganztags Zeit zum Flirten! Das Wochenende der Italiener auf der Wiesn  
  So, 28.09. 11.00 Uhr Die Wiesn-Kapellen aller Festzelte blasen zum Standkonzert  
  Di, 30.09. 12.00 Uhr 2. Familientag - wieder billige Preise für Kinder und Eltern  
  Mi, 01.10. 12.00 Uhr Traditioneller Stammtisch der Alt-Schausteller im Bierzelt  
  Do, 02.10. ganztags Heute ist ein guter Tag in Ruhe einen Bummel zu machen  
  Sa, 04.10. ganztags Endspurt - Das letzte Wiesn Wochenende ist angebrochen  
  So, 05.10. 12.00 Uhr Traditionelles Böllerschiesssen auf den Stufen der Bavaria  
  So, 05.10. 23.30 Uhr Aus is! Die Wiesn ist wieder vorbei. Wir freuen uns auf 2015!  

Anzeige
Anzeige

Tipp zur Planung
Für alle Volksfest-Besucher folgend ein paar Tipps zur Terminplanung...
Heuer gibt es viele "heisse Tage" auf dem Festgelände. Jedem, der noch nicht sicher ist, wann er kommen soll, empfehlen wir die Wochentage. Denn am ersten Wochenende ist Eröffnung und Trachtenumzug. Am mittleren Weekend strömen die Italiener zum Party machen nach München. Und am sonst eher etwas "ruhigeren" letzten Wochenabschluss kommt es dieses Jahr durch den Feiertag am Freitag zu einem "verlängerten Wochenende". So wird es auch an diesen Tagen wieder so richtig voll auf dem Festplatz...


Das neue Wiesn Plakat ist da!
Have a look at the new official poster 2014 of the Munich Beerfestival

Bereits Anfang des Jahres wurde das neue Wiesnplakat der Öffentlichkeit vorgestellt. Aus den eingereichen Entwürfen hat eine Fachjury das beste Design ausgewählt. Der diesjährige Sieger-Entwurf der Jury stammt von einer 24-jährige Studentin der Designschule München.

Oktoberfestplakat zur Wiesn 2014

Das Motiv
Für die Wiesn 2014 wirbt heuer ein busselndes Trachtlerpärchen mit Breze und Bier in der Hand und einem Wiesnherz am Hals.

Bussi-Bussi
Dass Volksfeste eine kunterbunte Welt sind, beweist uns das Motiv mit dem Namen "Bussi" recht eindeutig. Denn hier ist nicht nur das Dirndl der Wiesnbesucherin bunt. Auch Madl und Bua, deren Tracht und das Wiesnherz leuchten in fröhlichen und bunten Farben.

Entworfen wurde das diesjährige Plakat von der Design-Studentin "Christa Bichlmeier. Weitere Infos und Details zum Plakat gibts hier...


Wo sehen wir das Motiv?
Neben dem Einsatz als Plakat und Flyer ist das neue Motiv auch auf allerlei offiziellen Souvenirs und Andenken. Zudem auf dem neuen Sammlerkrug...


Unsere aktuelle Wiesnnews
++ Nachrichten und Neuheiten ++ News von der Theresienwiese ++

Die Wiesn überrascht uns jedes Jahr mit allerlei Neuheiten. Auch 2014 gibts ein neues Wiesnplakat, neue Fahrgeschäfte, neue Schmankerl und Souvenirs oder auch einen neuen Oktoberfestkrug. Was tut sich heuer rund um das Oktoberfest München? News und Neuheiten von der Wiesn 2014...

Aktuelle Bierpreise 2014

Noch sind es bis zum Start des Oktoberfest ein paar Monate. Für Gesprächsstoff sorgt das grösste Volksfest der Welt aber auch jetzt mal wieder. Denn Anfang Juni wurden die neuen Preise fürs Oktoberfestbier bekanntgegeben.

Bierpreise veröffentlicht
Nach der Vorstellung des neuen Motivs für das Wiesnplakat wurden nun auch die Preise für die Getränke veröffentlicht. Die Bierpreise von der Wiesn interessieren die Münchner enorm. Denn schliesslich will man ja wissen, wie tief man heuer für den Liter Bier in die Tasche greifen muss.

Jährliche Preiserhöhungen
Nach Jahren der stetigen Preiserhöhungen sind wir auch 2014 nicht ohne höhere Preisen davongekommen. So ist die Mass, ganz traditionell, mal wieder teurer. Durchschnittlich zahlen wir rund 30 Cent mehr als letztes Jahr. Die Mass Wiesnbier kostet auf dem Festgelände zwischen 9,70 Euro und 10,10 Euro.


Neue Bierkrüge vom Oktoberfest 2014
Pünktlich zum Wiesnstart kommen jedes Jahr wieder alle möglichen (und unmöglichen) Souvenirs und Andenken in die Verkaufsregale. Ausser als Andenken oder als Geschenk für die Lieben daheim gibt es auch eine grosse Schar an Sammlern, die sich für die Souvenir-Artikel begeistern.

Besonders beliebt sind dabei die Krüge und Tassen (bay. Haferl) mit dem offiziellen Motiv. Das diesjährige Design seht Ihr bei unserem Bericht über das Plakatmotiv. Folgend weitere Infos über die Wiesnkrüge und die neuen Sammler-Tassen. Des Weiteren Infos zum neuen Bierkrug der Wiesnwirte...

Neue Oktoberfestkrüge 2014
Er ist der offizielle Jahreskrug vom Oktoberfest und damit begehrtes Sammlerobjekt aller Krugliebhaber. Der Oktoberfestkrug umfasst in seiner offiziellen Form 1,0 Liter und ist ein sog. "Steinkrug" (Tonkrug). Er wird jedes Jahr in der traditionellen Walzenform hergestellt und ist ein echtes Stück "Made in Germany", der jede Menge Handarbeit vorweisen kann.

So wird nicht nur das jährlich wechselnde Krugmotiv (Wiesnplakat) per Hand aufgelegt, auch das Anbringen des Henkels (Henkeln) und des Zinndeckels (Deckeln) erfolgt in Handarbeit. Für eine hohe Qualität sorgt das mehrmalige Brennen des bayerischen Krugs.

Als Andenken gibts den beliebten Humpen auch in verschiedenen anderen Grössen. Von 0,5 Liter bis zum Minikrug mit 4cl Fassungsvermögen ist alles dabei. Des Weiteren wird der Krug auch aus Glas angeboten. Den Glaskrug gibt es dann ebenfalls wieder in zwei Grössen (1,0 und 0,5 Liter) sowie als Minikrügerl mit rund 4cl. Dies ist ideal als Schnaps-Stamperl..

Wiesnkrug 2014 - Ausführung ohne Deckel

Sammlerkrug Wiesn 2014
(ohne Zinndeckel)
Wiesnkrug 2014 - Ausführung mit Zinndeckel

Neuer Sammlerkrug 2014
(mit Zinndeckel)

Übrigens ist der offizielle Bierkrug ein beliebtes Sammlerobjekt. Die Krüge ohne Deckel gab es erstmals seit dem Jahr 1978. Und der erste offizielle Bierkrug mit Zinndeckel folgte dann im Jahr 1987. Später folgten dann div. Varianten wie Halbe (0,5 Liter), Glaskrüge, Stamperl und Weissbiergläser.

Neue Wirtekrüge 2014
Der "gemeinsame Festkrug der grossen Wiesnwirte" so die offizielle Bezeichnung, wurde von unserem Team kurzerhand "Wirtekrug" getauft.

Diesen bayerischen Sammlerkrug der Festwirte gibts seit 2002. So hat er zwar noch nicht so viele Jahre auf dem Buckel wie der Oktoberfestkrug der Stadt. An Beliebtheit hat der Masskrug der Wirte (fasst 1,0 Liter) bei den Krugsammlern in den letzten 10 Jahren aber ganz enorm aufgeholt. Den Vergleich mit dem Jahreskrug von der Wiesn muss er also nicht scheuen.

Anzeige
Anzeige

Den Wirtekrug gibt es als Masskrug mit einem Liter Fassungsvermögen. Der beliebte Sammlerkrug ist ein salzlasierter Steinkrug (aus Ton), der in der typischen Walzenform hergestellt wird und jedes Jahr ein neues Krugmotiv aufweist. Traditionell bevorzugt werden historische Szenen und Motive aus der guten alten Zeit. Dies können historischen Bildern sein oder auch Bilder vom Oktoberfestgelände vergangener Jahrhunderte.

Wirtekrug 2014 - Ausführung ohne Deckel

Neuer Wirtekrug 2014
(ohne Zinndeckel)
Wirtekrug 2014 - Ausführung mit Zinndeckel

Bierkrug der Wirte 2014
(mit Zinndeckel)

Den Krug der Wirte gibt es ebenfalls in zwei Versionen. Zum einen ohne oder mit einem aufwändig gravierten Zinndeckel. Dabei wird dann auch dem Zinndeckel ein neues Gravur-Motiv spendiert.

Neue Oktoberfesttassen 2014
Und auch neue Haferl und Tassen gibt es in diesem Jahr in einer neuen Ausführung. Zwar spielen die grossen und kleinen Krüge bei den Sammlern immer noch die Hauptrolle. Dennoch ist eine Wiesn ohne die schönen Kaffee-Haferl und Tassen nicht denkbar. Und so freuen sich viele Sammler auch über die neuen OKtobefest-Kaffee-Haferl. Aus diesem lässt sich dann auch während des restlichen Jahres der Morgenkaffee geniessen.

Auf dem Oktoberfest gibt es verschiedene Arten von Tassen und Haferl. Der offizielle Kaffeebecher präsentiert sich jedes Jahr mit dem aktuellen Plakatmotiv des Volksfests. Daneben gibt es für die kleinen Wiesnfans die "Wiesn-Wastl-Tasse" mit dem Maskottchen des grössten Volksfests der Welt. Haferl-Liebhabern und Tassen-Sammler können im Shop bestellen...

Anzeige
Anzeige



Tische und Plätze im Bierzelt bestellen
Oktoberfestreservierung
Auch zum Thema "Tischreservierung in den Bierzelten" könnt Ihr bei uns wieder das Wichtigsten nachlesen. So beispielsweise die Hotlines und Adressen der diesjährigen Wiesnwirte. Denn es gibt leider keine zentrale Hotline für Eure Platzreservierung. Das heisst, man kann die jeweils noch freien Kontingente in den Bierzelten nicht unter einer Telefonnummer zentral abfragen. Und das bedeutet wiederum, dass Ihr bei jedem einzelnen Festwirt bzw. Wiesnzelt anrufen und nachfragen müsst, wann und wo ggf. noch Plätze frei sind. Adresse, Hotline und Faxnummer der Wirte hier...

Webseiten zur Münchner Wiesn 2015
Oktoberfest2015.de | Oktoberfest2015.com
Oktoberfest-2015.de | Oktoberfest-2015.com

Oktoberfestinfos - Magazine 2016
Oktoberfest2016.de | Oktoberfest2016.com
Oktoberfest-2016.de | Oktoberfest-2016.com

Dazu als Tipp...
Anfragen für Eure Zeltreservierungen am besten immer gleich schriftlich machen. Nutzt Fax oder Mail, die meisten Wirte haben mittlerweile auch Anfrageformulare auf Ihren Seiten. Zudem ist es sinnvoll, neben dem eigentlichen Wunschtermin möglichst auch gleich 1-2 Ersatztermine mit anzugeben. So kann Euch ggf. einer der andereren Termin bestätigt werden, ohne dass es einer erneuten Anfrage beim Wirte-Büro bedarf.

Gäste und Touristen aufgepasst!
Hier bekommt Ihr günstige Hotelzimmer...

Und noch ein paar Tipps...
Unter der Woche zur Mittagszeit sind die Chancen in den Bierzelten am besten. An den Abenden (auch unter der Woche) und vor allem an den Wochenenden (ganztags) sind die Oktoberfestzelte hoffnungslos voll. Plätze bekommt man dann, wenn überhaupt, meist nur mit viel Glück direkt vor Ort.

Unter Wiesn-Reservierung und Oktoberfestreservierungen bekommt Ihr weitere Infos sowie Tipps. Denn dort findet Ihr alles zum Thema "Tische und Plätze im Oktoberfestzelt bestellen". Auf den Themenseiten findet Ihr allerhand Wissenswertes - von der Reservierungspraxis bis zum Besuch ohne Tischreservierung. Des Weiteren auch, was es mit den Gutscheinen der Zelte (bay. Markerl, engl. Tickets) für Hendl und Bier auf sich hat...


Zimmer und Hotels in München buchen
Tipps für Touristen und München-Besucher
Auch 2014 bringen wir wieder Specials zum Thema Übernachtung. Neben "Adressen zur Hotelbuchung" und "Zimmer Reservierung vorab - so gehts..." auch Tipps vom Team. So zum Beispiel unser Special "Trotz Hauptsaison in der Stadt - günstige Zimmer für die Übernachtung finden".

Neben Tipps zur Zimmersuche bekommt Ihr bei uns auch aktuelle Adressen und Zimmerangebote. So könnt Ihr günstige (bzw. bezahlbare) Hotels und Zimmer in München finden. Alle Infos auf "Wiesnhotels" (Klick auf Banner).

Tipps und Tricks zur Zimmersuche, günstige Angebote buchen...
Anzeige
Anzeige

Last Minute Angebote
Des Weiteren werden wir kurz vor dem Oktoberfeststart auch sicher wieder einige Last- Minute Angebote bei Zimmern hereinbekommen. Diese können gewerblich ebenso wie privat sein. Auch dazu findet Ihr dann hier bei uns aktuelle Informationen sowie Adressen (bzw. passenden Links), um die Angebote zu buchen.

Tipp zu den Hotels in München
Hotelbooking geht heutzutage fast nur noch online. Auf unserer Partner- Seite findet Ihr zwar die Adressen auch noch als PDF zum Download. Allerdings ist es doch sehr mühsam, sich durch die Listen zu telefonieren.

Auch ist es nicht wirklich sinnvoll. Denn wenn Ihr sowieso schon im Internet seid, könnt Ihr die freien Zimmerangebote in München auch ganz bequem aus den Datenbanken abfragen. Vergleichen, buchen, alles kein Problem. Zudem gehts dies in Echtzeit, ganz einfach und gemütlich vom Sofa aus. Preise und Kosten
Tipp - Wundert Euch bitte nicht über die hohen Preise der Zimmer. Zur Wiesnzeit ist in München Hauptsaison und somit gibt es auch keine wirklichen "Schnäppchen". Die Zimmerpreise sind eben durch die Bank (bei allen Anbietern und Herbergen) einiges teurer als in der Nebensaison.

Aktuelle Infos zum Oktoberfest 2014
Oktoberfest2014.de | Oktoberfest2014.com
Oktoberfest-2014.de | Oktoberfest-2014.com

Tipps zum Sparen...
Wirklich Geld sparen kann man eigentlich nur beim Camping oder in einer Jugendherberge. Denn auch die ansonsten billigen Hostels (Jugendhotels), Motels oder die sonstigen angebotenen Unterkünfte mit Mehrbettzimmern haben zur Oktoberfestzeit höhere Preise (und sind dann auch nicht mehr wirklich günstig).

Und noch ein Tipp...
Wer bei dem Hotelvergleich etwas Passendes findet, sollte nicht allzu lange mit seiner verbindlichen Bestellung warten. Denn alle Kontingente sind natürlich begrenzt und die Betten-Angebote der Wiesnhotels begrenzt. Und die Erfahrungen der letzten Jahrzehnte lehrt uns vor allem eins... die wirklich guten und günstigen Zimmer sind jedes Jahr ganz schnell vergeben!


Weitere Wiesnspecials
Des Weiteren sind auch für dieses Jahr wieder einige weitere aktuelle "Wiesnspecials" geplant. Beispielsweise zum Thema "Trachten"...

Dirndl und Trachten
So wollen wir auch dieses Jahr über die neue "Dirndl und Trachten Mode 2014" berichten. Euch erwartet zum Beispiel ein "Special 2014" zu den neuen Trachten-Trends. Denn die neuen Dirndl und Lederhosen Mode 2014 wurden bereits Anfang des Jahres auf den Messen vorgestellt.

Mode meets Lifestyle - Trachtenmagazin mit Dirndlmode aller Art...
Anzeige

Anzeige

Recht günstige Trachten immer auch im Münchner Oktoberfestshop
Anzeige

Anzeige

Angesagte Dirndl Mode
Dabei auch News zum aktuellen Wiesndirndl und die neuen Dirndltrends 2014. Denn auch dieses Jahr fragt sich die Damenwelt... Was sind die angesagte Trends in der Dirndlmode? Trägt frau dieses Jahr nun kurz oder lang? Knallig oder eher Pastell? Wie wird das Dirndlkleid geschnitten sein? Und was sind die neuen Trendfarben? Was ist dieses Jahr bei Zubehör und Accessoires in? Und was schon wieder out?

Fragen über Fragen...
Die Antworten gibts rechtzeitig vor Wiesnbeginn wieder hier bei uns!

Aktuelles Party Special
Frühlingsfest auf der Theresienwiese
25. April - 11. Mai

Aktuelles Special ++ Nicht verpassen ++ Aktuelles Special
Es ist soweit, jetzt hat der Frühling auch offiziell begonnen! Die Sonne scheint, der Himmel lacht. Die Temperaturen sind richtig angenehm und warm. Das macht Lust aufs Raus- und Weggehen. Fasching und Starkbier am Nockherberg haben wir überlebt. Jetzt können die Volksfeste beginnen!

Startschuss!
Gott sei Dank, wir wurden erhört. Die Volksfest-Saison in Bayern ist eröffnet! Jetzt heisst es vom 25. April bis 11. Mai in München wieder...
Auf gehts zum 50. Frühlingsfest auf der Theresienwiese!

Schaugts vorbei und verpasst nicht die Highlights 2014. Denn in diesem Jahr feiern wir auf der Theresienwiese ein rundes Jubiläum mit einer grossen Geburtstags-Feier. Freibier und Minipreise für alle Münchnerinnen und Münchner! Alle Infos zur Frühlingswiesn bekommt Ihr hier bei uns...

Freibier ++ Save the Date ++ Freibier ++ Save the Date
Am Samstag, 03. Mai von 11.00 - 11.50 Uhr gilt...
  • 50 Minuten lang bekommt Ihr Freibier in den Zelten
  • 50 Minuten lang zahlt Ihr bei Eintritt und Fahrten in allen
    Fahrgeschäften nur je 50 Cent pro Fahrt und Nase
Lest alle Infos zur Jubiläumsaktion auf dem 50. Frühjahrsfest...


Vergleich der Volksfeste

Was kann die kleine Wiesn?
Das Frühlingsfest findet traditionell im Nordteil des Geländes statt. Heuer beginnt die Gaudi direkt nach Ostern ab dem 25. April und dauert bis zum 11. Mai (Muttertag) an.

Gross und Klein können sich auf jede Menge Gaudi, auf Fussball schauen und die Geburtstagsaktion mit Freibier zur 50. Jubiläumsfeier freuen. Unser Tipp für alle Familien mit Kindern sind die beiden Kinder- und Familientage (jeweils Dienstag). An diesen beiden Tagen gibt es auf dem gesamten Gelände vergünstige Preise und Rabatte für alle Kinder und deren Eltern.

Bayerische Trachten auf der Frühlingswiesn - Bavarian costumes on the Munich Spring Festival

Fazit vom Team
Auch wenn die objektiven Zahlen (z.B. die Anzahl der Bier-Zelte oder der Fahrgeschäfte) eine ganz andere Sprache sprechen, so vermisst man auch auf der Frühlingswiesn nicht wirklich viel. Einige Kracher (wie 5er Looping und die richtig grossen Bahnen) sind nicht mit dabei. Und es gibt nur zwei grosse Bierzelten statt 14 wie auf dem Oktoberfest. Dafür bekommt man in den Festzelten auch noch einen Platz, wenn man nicht bereits 10 Monate im Voraus reserviert hat. Und auch für Eltern mit kleinen Kindern oder Babys im Kinderwagen ist weniger Party-Trubel angenehmer als beim Herbstfest.

Anzeige
Anzeige

Was wir beim Frühlingsfest allerdings wirklich schmerzlich vermissen sind die vielen Touristen aus aller Welt. Viel zu wenig Italiener mit einem smarten "Ciao Bella", (fast) keine Kiwies in trachtigen Faschingskostümen und nicht eine Ami-Studentin mit entblössten Brüsten (Public Flashing).

Bis wir das wieder erleben dürfen, müssen wir tapfer sein und geduldig bis zum Herbst warten. Denn dann beginnt sie wieder... unsere geliebte Wiesn!
2014 geht das Oktoberfest München vom 20. September bis 05. Oktober...


Begriffe schnell erklärt
Apropos Fragen und Antworten... Folgend zur Klärung einige Begriffe.
Hilfe zur Vermeidung von Irrtümer auf der Münchner Wiesn...

Public Flashs / Public Flashing
Wir wurden gebeten, den Begriff "Public Flashing" zu erklären. Zunächst als schlechte Nachricht für alle Fussballfans. Nein, ein "Public Flash" ist nicht das selbe wie ein "Public Viewing". Es ist auf dem Oktoberfest 2014 also kein Public Viewing geplant. Denn es geht bei Flashing zwar generell auch um "Bällchen" aber eben nicht um "Fuss-Bälle"...

Public Flashing
Was sind Public Flash denn nun? Public Flashing ist sich öffentlich zu entblössen bzw. sich entblösst in der Öffentlichkeit zu zeigen. Auf der Wiesn geht es darum, im Bierzelt kurz das Shirt zu lüpfen und die Brüste zu zeigen.

Alte Tradition die Erste
Gerade bei Touristinnen aus dem Ausland (allen voran Amerika, Australien und Neuseeland) gehört es zu einem ordentlichen Wiesnbesuch, den restlichen Festbesuchern im Zelt die (neuen) Tittys zu zeigen. Dazu gehts dann (meist nach ein paar Mass) auf die Bierbank und das Shirt wird hochgezogen. Die Flashing-Hochburg ist dabei seit je her das Hofbräuzelt.

Alte Tradition die Zweite
Brüste zeigen hat im Amiland übrigens eine echte Tradition (zum Beispiel beim "Spring Break" oder bei Pop-Konzerten). Auch ist "Public Boobs Flashing", man wundert sich, im sonst doch eher prüden Amerika nicht strafbar (Indecent Exposure). Die anderen Nationalitäten (wie Mädels aus Australierin oder Neuseeland) denken sich wahrscheinlich, dass die Familie auf der anderen Seite vom Erdball hockt und vom Treiben der gut erzogenen Tochter in "Good Old Germany" sowieso nichts mitbekommt. In Zeiten von Internet und Facebook leider nicht immer der Fall...

Ist Public Flashing erlaubt?
Ein blanker Busen in der Öffentlichkeit ist in einem streng katholischen Bundesland wie Bayern natürlich verboten. Die (restlichen) Zeltbesucher freut es trotzdem (allen voran natürlich die Buam). Applaus, Pfiffe und Grölen sind Zeichen der Anerkennung für die Zeigefreudigen. Allerdings sind nackte, weibliche Brüste für die Münchnerinnen und Münchner auch noch lange kein Grund vom Glauben abzufallen. Und wer einmal mit offenen Augen übers Oktoberfest geht, kann da noch ganz andere Dinge sehen...

Nackte Brüste - eine neue Erfindung?
Na, sicha ned. Nackerte in Minga kenn ma ja scho seid de 1960er. Und ausm Englischen Garten und vom Flaucher und von den FKK-lern an den Baggerseen und Bade-Seen (wie dem Feringa-See) rund um München. Und natürlich auch aus der Pupplinger Au (auf engl. dann wohl "Publinger Au"). A do sans ollerwei, die Nackerten.

Was lernen wir?
An saubn Titty Flash und an Nipple-Gate gibts ned nur in Hollywood sondern a in Minga. Brave und gesittete Wiesnbilder bekommt Ihr hier...


Aktuelle Updates folgen!
Bis zum Wiesnstart bauen wir laufend weiter aus!
Zudem gibts auf unseren Seiten immer wieder News und neue Infos
Schaut immer mal wieder bei uns vorbei...

Oktoberfest Seiten und Magazine
Wiesnlinks sowie Infos und Termine der nächsten Jahre
Im Internet gibt es mittlerweile ein schier unglaubliche Zahl an Webseiten rund um das grösste Volksfest der Welt. Neben den unterschiedlichsten Wiesnprofis (aus aller Herren Länder) gibts auch richtig viele Experten und Expertinnen zum Thema "Dirndl und bayerische Tracht". Alleine, was es in den letzten beiden Jahren an neuen Blogs und Artikeln zum Thema "Dirndl" im Web gibt würde schon ein ganzes Buch füllen. Ebenso enorm ist die Anzahl der neuen "Trachten-Shops", die plötzlich allerorts aus dem Boden spriessen.

So stellt sich mancher User sicher irgendwann die Frage, welche Seiten denn überhaupt gut und informativ sind. Aber auch welche Infos zuverlässig sind und welche Seiten nicht nur den Suchmaschinen sondern auch den Lesern gefallen. Daher versuchen wir (das Wiesnteam, das Dirndlteam und das Trachtenteam), Euch immer auch einige Surftipps mit weiterführenden Infos mit anzugeben.

Zudem werden Banner unser Partner und Partnerseiten eingeblendet. Auch dort findet Ihr dann gute und weiterführende Informationen zu dem jeweiligen Thema. Oder aber auch passende Angebote wie z.B. zu Afterwiesn-Partys. Aber auch bei der Hotels und Zimmersuche helfen wir. Des Weiteren findet Ihr bei uns empfehlenswerte Shops (Oktoberfestshop, Trachtenshop, etc)...

Euch allen viel Spass beim Surfen und beim Feiern!

Aktuelle Webseiten und gute Portale und Magazine

Tipp für alle Touristen und Besucher von ausserhalb!
Günstige Hotelzimmer und Pensionen in München zu finden
ist nicht unbedingt einfach. Vor allem nicht in der Hauptsaison!
Noch verfügbare Angebote suchen und direkt online buchen...

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Startseite | Plakat | Termine | Frühlingsfest | Impressum | Disclaimer


Quelle Bilder und Infos: Plakat der Stadt München (TAM / RAW)
Infos und weitere Bilder vom Wiesnteam, Dirndlteam und Trachtenteam
Wir übernehmen keine Haftung für Inhalte Dritter oder externe Seiten (Links)
Änderungen, Fehler und Irrtum bleiben auf allen unseren Seiten vorbehalten
Verwendete Namen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer
© Wiesnteam Oktoberfest 2014 - Alle weiteren Rechte vorbehalten